Zahlungserinnerung Muster

Zahlungserinnerung MusterWir bieten auf dieser Seite ein kostenloses Muster für Zahlungserinnerungen zum Download an. Mit dem Zahlungserinnerung Muster können Sie innerhalb weniger Minuten eigene Zahlungserinnerungen erstellen. Und das beste: Der Download ist komplett frei, keine Registrierung oder Angabe von Daten notwendig. Unser Ziel ist lediglich ihnen möglichst einfach und unkompliziert effektive Vorlagen und Muster zur Verfügung zu stellen, welche ihnen in der Praxis dabei helfen einen Kunden oder Schuldner an offene Forderungen zu erinnern. Wir gehen dabei einen schmalen Mittelweg. Einerseits ist eine Zahlungserinnerung freundlich zu formulieren, denn es kann jedem mal passieren das etwas liegen bleibt. Andererseits darf es auch nicht zu entspannt klingen. Es muss durchaus deutlich werden, dass auf das Geld gewartet wird und die offene Summe bereits erwartet wird.

 

Zahlungserinnerung Muster herunterladen

Über die folgenden Links kann das Muster für Zahlungserinnerung heruntergeladen werden. Es steht in verschiedenen Dateiformaten zur Verfügung und kann dadurch mit fast jeder Office Umgebung bearbeitet und genutzt werden. Wir legen hohen Wert darauf, dass jeder Besucher ohne Umstände einfach mit seiner gewohnten Anwendung arbeiten kann und dabei ein speziell optimiertes Zahlungserinnerung Muster verwenden kann. So minimieren wir Probleme mit der Darstellung, Formatierung und Aufteilung des Dokuments, da keine vorherige Umwandlung von Fremdformaten notwendig ist. Hierbei treten die meisten Fehler auf, denn auch wenn die Dateiformate geöffnet werden können, so werden diese dennoch in das interne Format umgewandelt.


Hinweis: Die Zahlungserinnerung Muster prüfen wir nach bestem Wissen und Gewissen. Wir übernehmen für kostenlos angebotene Dokumente und Vorlagen jedoch keinerlei Haftung. Die Verwendung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Dafür bitten wir um ihr Verständnis.

 

Zahlungserinnerung Muster verwenden

Das Zahlungserinnerung Muster kann sehr einfach verwendet werden. Es muss lediglich noch etwas personalisiert werden, bevor die eigene Zahlungserinnerung fertig ist. Zudem muss natürlich der aktuelle Vorfall beschrieben und Details zu den offenen Forderungen hinterlegt werden. Im ersten Schritt muss nach dem Download daher zunächst einmal die eigene Firmenadresse und Anschrift angepasst werden. Diese ist an drei Stellen hinterlegt: Oben rechts in der Kopfzeile, über der Empfängeradresse wo Sie hinterlegt wurde um im Adressfenster des Umschlag sichtbar zu sein und in der Fußzeile. Dort wird Sie üblicherweise noch einmal zusammen mit Bank- und Kontaktdaten hinterlegt. Oben links in der Ecke ist zudem noch Platz für ein eigene Firmenlogo. Wenn keines vorhanden ist oder nicht hinterlegt werden soll, kann natürlich der Platzhalter auch einfach entfernt werden.

Anschließend wird das Zahlungserinnerung Muster angepasst und Kundendaten eingetragen.  Hier muss die Empfängeradresse passend angegeben und der Ansprechpartner eingetragen werden. Der Ansprechpartner im Unternehmen ist auch unten in der Anrede zu ersetzen. Wenn dies erfolgt ist, müssen natürlich im weiteren Text noch die Daten gemäß der offenen Posten und Rechnungen hinterlegt werden. Unter anderem ist dies die Rechnungsnummer und das ursprüngliche Datum der noch offenen Rechnung. Zudem muss die Frist eingetragen werden und noch einmal die offene Summe angegeben werden. Es ist zudem üblich anzugeben bis zu welchem Datum Zahlungseingänge berücksichtigt wurden. So weiß der Kunde, falls er zu einem späteren Zeitpunkt überwiesen hat, dass das Schreiben bereits gegenstandslos ist.